Exemplar für einen Kaufvertrag

 

 

 

 

 

 

Kaufvertrag

 

 

zwischen

 

Herrn / Frau ………………………………………………………………………

 

Anschrift      ………………………………………………………………………

                                                                                                          ( Verkäufer )

 

und

 

Herrn / Frau ………………………………………………………………………

 

Anschrift      ………………………………………………………………………

                                                                                                          ( Käufer )

 

Standort der Garage / Reihe / Garagennummer

 

……………………………………………………………………………………..

 

Kaufgegenstand:

 

1. Der Kaufvertrag wird unter der aufschiebenden Bedingung abgeschlossen, dass 
    der Käufer Mitglied im Garagenverein in der Hansestadt Rostock e. V. wird und
    die gültige Satzung anerkennt. Ferner tritt er in das bestehende
    Nutzungsverhältnis zwischen dem Verkäufer und dem Verein wirksam ein.

2. Der Kaufpreis beträgt:

3. Der Besitzübergang erfolgt am:
    Von diesem Zeitpunkt an gehen alle Rechte und Pflichten an den Käufer über.

4. Die für die Garage vorhandenen Schlüssel wurden dem Käufer übergeben.

5. Offensichtliche Baumängel am Tag der Übergabe wurden nicht festgestellt.

6. Der Käufer übernimmt die Garage wie gesehen. Dem Käufer ist bekannt, dass
    sich die Garage auf einem vom Garagenverein in der Hansestadt Rostock e. V.
    gepachteten Grundstück befindet. Bei Beendigung des Pachtverhältnisses kann u.
    U. das Eigentum der Garage auf den Grundstückseigentümer übergehen bzw. der
    Abriss unter Kostenbeteiligung erfolgen.

 

Rostock,           
 

……………………........                                                      ………………………..

Unterschrift Verkäufer                                                    Unterschrift Käufer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Garagenverein in der Hansestadt Rostock e.V.